Ausländerrecht

Unsere Arbeit im Ausländerrecht konzentriert sich insbesondere auf die Beratung von Asylbewerbern.

Unser Ziel ist es, die erste Orientierung in Deutschland so einfach wie möglich zu machen, indem wir bei den wichtigsten Anträgen und Behördengängen umfassend unterstützend tätig werden. In Kooperation mit anderen karitativen Einrichtungen sowie der Stadt Mannheim wollen wir dabei bereits vor Ort in den Aufnahmestellen tätig werden.

Über diesen Schwerpunkt hinaus beraten wir selbstverständlich auch in anderen Bereichen des Ausländerrechts, wie unter anderem bei Fragen zu Aufenthaltstiteln oder Einbürgerung. Auch hier unterstützen wir bei Antragstellungen und Behördengängen.

 

BERATUNG

Neben der Bearbeitung von Anfragen über unser Kontaktformular, bieten wir regelmäßig Sprechstunden mit Beratung im Asylrecht an:

 

Sprechstunde Ludwigshafen
Jeden zweiten Dienstag im Monat im Café Asyl Ludwigshafen (Gemeindehaus der Prot. Kirchengemeinde Mundenheim, Kirchplatz 3, 67065 Ludwigshafen) von 15.30 bis 17.30 Uhr.

Termine 2017: 11. April, 9. Mai, 13. Juni, 11. Juli, 8. August, 12. September, 10. Oktober, 14. November, 12. Dezember
Die Vereinbarung eines Termins ist in der Regel nicht erforderlich; Sie können sich bei konkreten Fragen, die in der Sprechstunde beantwortet werden sollen, aber gern vorab an uns wenden. Hierfür können Sie uns unter auslaenderrecht@probono-mannheim.de kontaktieren.

 

Sprechstunde Mannheim I (Unterstützung von Pro Bono Heidelberg)
Jeden dritten Dienstag im Monat zu Gast bei Asylcafé Mannheim (Mittelstraße 24, 68169 Mannheim) von 20.00 bis 21.30 Uhr.
Bitte vereinbaren Sie für die Sprechstunde I in Mannheim einen Termin mit dem Asylcafé! Hierfür können Sie sich an info@asylcafe.de wenden. Weitere Informationen finden Sie auf der Homepage des Asylcafé Mannheim.

 

Sprechstunde Mannheim II (in Kooperation mit AWO Kreisverband Mannheim)

Wir unterstützen unsere Klienten – ausschließlich Bewohner der Bedarfsorientierten Erstaufnahmeeinrichtung Spinelli – vor allem bei Anliegen im Bereich des Asyl- und Ausländerrechts, stehen ihnen aber mit Ausnahme von strafrechtlichen Problemen auch bei anderen rechtlichen Fragen zur Seite.

Bei Bedarf kümmern wir uns auch um die Organisation von Dolmetschern. Sprechen Sie uns einfach an.

 

UNSER FORTBILDUNGSPROGRAMM IM AUSLÄNDERRECHT

Unsere Beratungsgruppe Ausländerrecht hat unter anderem bereits folgende fachspezifischen Workshops besucht:

Mai 2015: Workshop zur Dublin-III-Verordnung mit Angelika von Loebner und Sebastian Röder  vom Flüchtlingsrat BW (bei Pro Bono Heidelberg); Interne Mitgliederschulung der Beratungsgruppe Ausländerrecht

Juni 2015: Workshop zum Arbeitsmigrationsrecht mit der Kanzlei Fragomen Worldwide (bei Pro Bono Heidelberg)

Oktober 2015: Workshop „Als Flüchtling in Deutschland – Und jetzt? Eine Einführung in die asylrechtliche Beratungspraxis“ mit Rechtsanwalt Dominikus Zettl

Dezember 2015: Workshop zur Auffrischung unserer Kenntnisse zum Asylverfahren mit Rechtsanwalt Marco Werther (bei Pro Bono Heidelberg)

Februar 2016: Workshop „Unbegleitete Minderjährige Flüchtlinge“ mit dem ADGW Vormundschaftsbüro (bei Pro Bono Heidelberg)

Daneben haben wir im HWS 2015 unser Ressort Knowledge Management aufgebaut. 

 

UNSER WORKSHOPANGEBOT IM ASYLRECHT

Darüber hinaus bieten wir im Rahmen unserer Kapazitäten auch externe Workshops zum Thema Asylrecht an. Folgende Veranstaltungen und Kooperationen wurden hierfür bereits realisiert:

 

Mai 2016: Workshop „Ohne Eltern, ohne Heimat – ohne Hoffnung? Als Kind auf dem Weg nach Deutschland“ im Rahmen der „H(you)man Right§ Conference“ von ELSA Rheinland durch unsere Vorsitzende Julia Marinitsch

Sommer 2016: Workshops zur Anhörungsvorbereitung im Café Asyl durch unsere Mitglieder Henrik Barzyk, Franca Michaelis, Michael Spirk, Sami Mohr, Michelle Mayer

Seit Februar 2017: Kooperation mit dem Beirat für Migration und Flüchtlinge Speyer mit Veranstaltungen zu asylrechtlichen Grundlagen

 

Haben Sie Interesse an einem Workshop in Ihrer Organisation? Wenden Sie sich hierfür gern an auslaenderrecht@probono-mannheim.de und besprechen Sie die Möglichkeiten für Ihre individuellen Vorstellungen!

 

Der Artikel ist auch in English verfügbar.