Beiträge mit dem Stichwort: ‘PRO BONO̵

Ausbau des ausländerrechtlichen Netzwerks

Und wir wachsen weiter!   Nach einem sehr konstruktiven Treffen mit dem Beirat für Migration und Flüchtlinge der Stadt Speyer baut unser ausländerrechtlicher Arbeitsbereich sein Netzwerk weiter aus und wird künftig quartalsweise eine Beratung für die in Speyer ansässige Migranten anbieten. Auch gemeinsame Workshops sind bereits in Planung.   Hierzu und darüber hinaus konnte noch…

Weiterlesen

Besuch der JVA Mannheim am 21.03.2017

Der juristische Arbeitsalltag als Richter, Staats- oder Rechtsanwalt geht zwingend einher mit Kontakten zum Justizvollzug und deren Einrichtungen. Trotz dieser Tatsache haben die wenigsten Studierenden der Rechtswissenschaften je ein Gefängnis von innen gesehen. In Kooperation mit Herrn Professor Maurer und Gerhard Ding, dem Pfarrer der JVA Mannheim, wurde uns von PRO BONO Mannheim ebendies ermöglicht.…

Weiterlesen

Veranstaltungshinweis: Workshop mit Hengeler Müller

Liebe Mitglieder, Förderer und Freunde von PRO BONO Mannheim, am 9. März um 17.15 Uhr ist es soweit! In Kooperation mit der internationalen Wirtschaftskanzlei Hengeler Müller und dem renommierten Experten für Gesellschaftsrecht Prof. Dr. Carsten Schäfer von der Universität Mannheim bieten wir einen Workshop zum Thema „Die GmbH im Mittelpunkt von Unternehmenstransaktionen“ an. Hier soll…

Weiterlesen

Ein kleiner Jahresrückblick

  2016 neigt sich nun dem Ende zu und diese Gelegenheit möchten wir noch einmal nutzen, um auf das für Pro Bono Mannheim – Studentische Rechtsberatung e.V. erfolgreiche Jahr zurückzublicken.   Zu Beginn gab es für die Initiative die erfreuliche Nachricht als gemeinnützig anerkannt und in das Vereinsregister eingetragen worden zu sein. Zudem konnten wir…

Weiterlesen

PRO BONO berät nun auch in den Spinelli Barracks

PRO BONO berät nun auch in den Spinelli Barracks Am Montag war es nun endlich so weit: Unsere erste Rechtsberatung in den Spinelli Barracks. Ab sofort bieten wir, neben unserer Sprechstunde in Ludwigshafen, nun auch hier in Mannheim eine erste eigene Anlaufstelle für eine juristische Beratung an, nachdem wir bisher im Asylcafé in Kooperation mit…

Weiterlesen

Neuerungen für das HWS 2016 – German Journal of Legal Education, Vorstandswechsel, Kick-Off

Auch zum Start des Herbst-/Wintersemesters 2016 stehen wieder einige Neuerungen an, von denen wir gerne berichten möchten.  Im August erschien die neue Ausgabe des German Journal of Legal Education, in dem auch wir mit einem Beitrag zur Vorstellung unseres Vereins vertreten sein durften. Die Herausgeber konnten in diesem Jahr über 220 Seiten Beiträge von 36…

Weiterlesen

PRO BONO Mannheim bei ELSA Rheinland

An diesem Wochenende veranstaltete ELSA Rheinland eine dreitägige Konferenz zum Thema Menschenrechte an den Universitäten Köln, Bonn und Düsseldorf. Im Rahmen dieser H(you)MAN RIGHT§ CONFERENCE wurden hierzu hochkarätige Referenten aus Universitäten, Kanzleien und Wirtschaftsprüfungsgesellschaften eingeladen, um die Teilnehmer in unterschiedliche menschenrechtsrelevante Themen einzuführen. Auch unsere Vorsitzende des Arbeitsbereichs Ausländerrecht Julia Marinitsch hatte die Ehre, einen Workshop…

Weiterlesen

PRO BONO Mannheim im Fernsehen

Vor zwei Wochen besuchte uns ein Team von Campus-TV, um sich mit unserer Präsidentin, zwei Beraterinnen sowie zwei uns unterstützenden Professoren zu unterhalten. Zudem machten sie sich einen Eindruck von dem Beratungsablauf und unseren internen Fortbildungsmaßnahmen. Der hierbei entstandene Beitrag kann unter folgendem Link angesehen werden – wie es sich gehört, erhielt er den Platz…

Weiterlesen

Workshopbericht: Aktuelle Entwicklungen im Wohnraummietrecht

Ein Bewohner einer Mietwohnung steht oftmals vor unterschiedlichen rechtlichen Fragestellung. Diese beginnen beim Einzug und ziehen sich über die gesamte Mietdauer. Dabei gilt festzustellen, ob ihm eine Haustierhaltung, das Grillen oder das Rauchen gestattet sind, wie oft er Renovierungsarbeiten leisten muss oder das Festsetzen der Miet- und Nebenkosten. Das Wohnraummietrecht ist ein zentraler Teil der…

Weiterlesen

Änderungen im Vorstand

In einer außerordentlichen Mitgliederversammlung vor zwei Wochen verkündeten unsere Präsidentin Christine Straub und die Vorsitzende des Arbeitsbereichs Ausländerrecht Alina Roch ihren Rücktritt. Die beiden stehen kurz vor ihrem Staatsexamen und gaben daher schwersten Herzens ihre Aufgaben an die „neue Generation“ weiter. Das Amt der Präsidentin übernahm Luisa Gebauer. Die Nachfolgerin von Christine Straub ist derzeit…

Weiterlesen