Workshop zur Qualitätssicherung

Gestern Abend standen die Zeichen für die Mitglieder unserer studentischen Rechtsberatung ganz auf Qualitätssicherung.

In einem dreistündigen Workshop durch zwei unserer Beiräte und universitärer Ansprechpartner wurde unter anderem an der Praxisgutachtentechnik, der Berechnung von Streitwerten und der Kommunikation mit Beiräten und Mandanten wie Gegenseite gefeilt. Auch die Methodik zur Sachverhaltsermittlung, deren Grundlagen Herr Prof. Maurer neuen Mitgliedern regelmäßig vermittelt, wurde noch einmal vertieft.

Die Veranstaltung wurde durch unsere Mitglieder sehr positiv angenommen und durch eine hohe Anwesenheit quittiert.

Unser ganz herzlicher Dank gilt selbstverständlich unseren jahrelangen Beiräten und Referenten Dr. Conrad Waldkirch und Andreas Rief! Wir freuen uns auf die weitere tolle Zusammenarbeit!