Rechtsgebiete

Zivilrecht

Ausländerrecht

  • Rechtsbeziehungen von Personen untereinander: u.a.
    • Mietrecht
    • Arbeitsrecht
    • Vertragsrecht
    • Verbraucherrecht
    • Kaufrecht
    • Allgemeines Schuldrecht
    • Haftungsrecht / Deliktsrecht
    • u.v.m.
  • Streitwert maximal 1.500 €
  • Keine kurzen Fristen (< 4 Wochen)
  • Kein Strafrecht / Steuerrecht / Erbrecht / Familienrecht
  • Asylrecht (Begleitung während des Asylverfahrens, insbesondere Anhörungsvorbereitung)
 
  • Aufenthaltsrecht (Prüfung möglicher Aufenthaltstitel)
 
  • Asylbewerberleistungsrecht
 
  • Staatsangehörigkeitsrecht
 
  • Beratung im Café Asyl Ludwigshafen (Mundenheim), Kirchplatz 3, 67065 Ludwigshafen –> Google Maps

Beratungsprozess

1. Kontaktaufnahme

Überprüfe bitte vorher, ob Dein Fall unseren Kriterien entspricht.

Wenn Du Dich dazu entschieden hast, Deinen Fall bei Pro Bono Mannheim einzureichen, dann fülle einfach unser Kontaktformular  unten aus.

 

Beachte bitte, dass der gesamte Beratungsablauf mindestens 2-4 Wochen dauert. In dieser Zeit können wir Dir leider auch noch keinen vorläufigen Rat erteilen.

Bei Fragen wende Dich gerne an koordination(at)probono-mannheim.de.

2. Prüfung durch das Koordinationsteam

Deine Anfrage erreicht unser Koordinationsteam. Dieses prüft die Voraussetzungen für eine Fallübernahme. Wenn die Voraussetzungen (Streitwert, Rechtsgebiet und Frist) erfüllt sind, wird intern ein persönliches Beratungsteam für Dich ausgewählt.

Dein persönliches Beratungsteam besteht aus 2-4 Beratern und wird sich zeitnah mit Dir in Verbindung setzen.

Bei Fragen zum aktuellen Stand der Prüfung kannst Du Dich jederzeit an koordination(at)probono-mannheim.de wenden.

3. Die Beratung

Bevor sich Dein persönliches Beratungsteam einen Überblick über den Fall verschaffen kann, muss ein Beratungsvertrag  geschlossen werden. Hierdurch entstehen für Dich aber keine Kosten oder Verpflichtungen. Außerdem braucht Dein Beratungsteam sämliche relevanten Dokumente und wird mit Dir bei einem persönlichen Beratungsgespräch den Sachverhalt klären.

Im Beratungsgespräch stellt das Beratungsteam Rückfragen zu Deinem Fall und bespricht mit Dir den weiteren Beratungsablauf. Den Beratungsablauf kannst Du Dir auch schon vorab im Mandantenleitfaden anschauen.

Das Gespräch dient dem persönlichen Kennenlernen. Es ist wichtig, dass Du hierbei ehrlich bist und alle Details ausführlich schilderst.

Beachte bitte: In diesem Beratungsgespräch können wir Dir noch keinen rechtlichen Rat erteilen.

4. Die Bearbeitung

Anhand Deiner Schilderungen und den bereitgestellten Dokumenten erstellt Dein Beratungsteam nun ein ausführliches juristisches Gutachten über die Rechtslage.

Das Gutachten wird von einem unserer Beiräte (VolljuristInnen) überprüft. Diese Beiräte sind AnwältInnen, RichterInnen oder ProfessorInnen, sodass die Qualität unserer Bearbeitung gesichert ist.

5. Der Abschluss

Nach der Überprüfung durch einen Beirat teilt Dein Beratungsteam Dir seine Handlungsempfehlung mit.  Darin wird Dir die rechtliche Lage erklärt und Deine verschiedenen Handlungsoptionen mit ihren jeweiligen Vor- und Nachteilen  aufgezeigt.

Gerne kann Dein Beratungsteam nun auch stellvertretend für Dich tätig werden. Es kann für Dich Schreiben entwerfen oder direkt mit der Gegenseite kommunizieren. Die verschiedenen Optionen zeigt es Dir dabei gerne auf.

6. Nach der Beratung

Nach Beendigung der Beratung werden Deine Daten anonymisiert und archiviert, um kommenden Beratungsteams Anhaltspunkte und Lösungshinweise zu geben.

Zum Umgang mit Deinen vertraulichen Daten beachte bitte unsere Datenschutzerklärung.

Zivilrecht

Mietrecht
Mietminderung, Mängelbeseitigung, Nebenkostenabrechnung, Kündigung, etc.
Arbeitsrecht
Kündigung, Arbeitsvertrag, Überstunden, Urlaub, Arbeitszeugnis, etc.
Vertragsrecht
Mängel an der Kaufsache, Probleme bei Online-Bestellungen, etc.
Deliktsrecht
Verkehrsunfall, Haftpflichtschäden, Sonstige Schadensverursachung, etc.
Voriger
Nächster

Selbstverständnis

Durch unsere Beratung im Zivilrecht sollen sowohl Studierende anderer Fachrichtungen, als auch Personen, denen es aus den unterschiedlichsten Gründen nicht möglich ist,  AnwältInnen einzuschalten, angesprochen werden.

 

Der Schwerpunkt unserer Beratung erstreckt sich vor allem auf miet- und verbraucherrechtliche Probleme. Daneben beraten wir jedoch auch in den anderen Bereichen des Zivilrechts. Das umfasst u.a. Mietrecht, Arbeitsrecht, Vertragsrecht, Verbraucherrecht, Kaufrecht, Allgemeines Schuldrecht sowie Haftungs- bzw. Deliktsrecht.

Qualitätssicherung

Unsere Beratungsteams sind bestens geschult und kooperieren mit renommierten Anwältinnen und Anwälten, Professorinnen und Professoren sowie wissenschaftlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Universität Mannheim.

Jedes Semester findet mindestens ein aus- bzw. weiterbildender Workshop für die unterschiedlichen Beratungsbereiche statt.

Dadurch können wir Dir eine qualitativ hochwertige Beratung anbieten.

Ausländerrecht

Asylrecht
Begleitung während des Asylverfahrens, insbesondere Anhörungsvorbereitung
Aufenthaltsrecht
Prüfung möglicher Aufenthaltstitel
Asylbewerberleistungsrecht
Staatsangehörigkeitsrecht
Beratung im Café Asyl Ludwigshafen
Voriger
Nächster

Selbstverständnis

Unsere Arbeit im Ausländerrecht konzentriert sich insbesondere auf die Beratung von Asylbewerbern.

Unser Ziel ist es, die erste Orientierung in Deutschland so einfach wie möglich zu machen, indem wir bei den wichtigsten Anträgen und Behördengängen umfassend unterstützend tätig werden.

Im Asylcafé Ludwigshafen beraten wir direkt vor Ort und beantworten Fragen. Wir sind dort immer jeden zweiten Dienstag des Monats von 16-18 Uhr.

In Kooperation mit anderen karitativen Einrichtungen sowie der Stadt Mannheim wollen wir dabei bereits vor Ort in den Aufnahmestellen tätig werden.

Über diesen Schwerpunkt hinaus beraten wir selbstverständlich auch in anderen Bereichen des Ausländerrechts, wie unter anderem bei Fragen zu Aufenthaltstiteln oder Einbürgerung. Auch hier unterstützen wir bei Antragstellungen und Behördengängen.

Qualitätssicherung

Unsere Beratungsteams sind bestens geschult und kooperieren mit renommierten Anwältinnen und Anwälten, Professorinnen und Professoren sowie wissenschaftlichen Mitarbeitern der Universität Mannheim.

Regelmäßig finden Workshops zur Aus- und Weiterbildung statt.

Dadurch können wir eine qualitativ hochwertige Beratung anbieten.

Kontaktformular

Du bist überzeugt? Und möchtest uns Deinen Fall anvertrauen? Dann fülle doch gerne unser Kontaktformular aus oder schicke eine Mail an koordination(at)probono-mannheim.de.

Unser Koordinationsteam wird Deine Anfrage schnellstmöglich bearbeiten und sich anschließend bei Dir melden.

Unser gesamtes Team freut sich auf Dich.

Schildere die Problematik möglichst ausführlich.
maximal 1.500 €
Um Deinen Fall auf Annahmefähigkeit prüfen und gegebenenfalls bearbeiten zu können, müssen wir die von Dir eingegebenen Informationen verarbeiten und an die zuständigen Berater weiterleiten. Wir haben die Informationen zu unserem Datenumgang in leicht verständlichen Worten zusammengefasst. Bitte lies Dir die Informationen hier genau durch.